Mobile Device Management

Mobilität, Smartphones, Tablets sind die großen Themen dieser Zeit.

Immer mehr Mitarbeiter arbeiten mobil und möchten dennoch auf Unternehmensdaten zugreifen. Sei es auf Unternehmensmails, Kalender und Kontaktinformationen oder auch auf Dokumente und Informationen des Unternehmensnetzes.

Damit ändert sich aber auch die Art der zu verwaltenden Geräte in einem Unternehmen oder einer öffentlichen Einrichtung. Zu den traditionellen Desktop – PC´s und Notebooks gesellen sich immer mehr Smartphones und Tablets. So steigt aber auch die Anzahl und Vielfalt von Systemen, die von der IT Abteilung betreut werden muss.

Und wie sieht es mit der Sicherheit solcher Geräte aus? Wie muss und kann die IT auf Verlust oder unerwünschter Nutzung reagieren.

Hierfür gibt es Lösungen  für die Verwaltung mobiler Geräte. Sie werden unter dem Begriff „Mobile Device Management“ zusammengefasst.

Die Vielfalt mobiler Systeme ist groß, es gibt Smartphones auf Apple iOS-Basis, mit Google Android System, Microsoft Windows Phone, Blackberry, Tablets ebenso…

Damit gibt es auf dem Markt auch eine Vielzahl von Lösungen für die Verwaltung solcher Geräte, der Markt ist jung, vielfältig aber auch unübersichtlich. 

Hinzu kommt, dass ein solches System schon allein durch die Anzahl von unterschiedlichen Systemen ein umfangreiches Wissen von Systemintegrator fordert. Es wird Wissen für alles mobilen Ökosysteme benötigt ebenso wie Erfahrungen in Firewall-, VPN-, PKI- Infrastruktur, Mailsystemen und Sicherheitsaspekten.

Soeben ist  Version 7.0 der Sophos Mobile Control erschienen. Bei dieser neuen Version handelt es sich um ein umfassendes Upgrade des Sophos Enterprise Mobility Management (EMM) Angebots. Die neue Version beinhaltet neue Apps für Mobile Control, Mobile Security und Mobile Encryption, aber auch ein neues Administrations-Interface mit verbesserter Bedienbarkeit.

Besuchen Sie für weiterführende Informationen unser Halbtages-Seminar "Mobile Device Management" !

»zur Anmeldung

Ihr Ansprechpartner:

Herr Manfred Klopfer  | »E-Mail