Active Directory - Gruppenrichtlinien effektiv einsetzen

Zielgruppe Administratoren haben durch die Gruppenrichtlinien im Active Directory ein sehr mächtiges Werkzeug, um zentral Konfigurationen auf den Arbeitsstationen und Servern festzulegen. Egal ob Einstellungen des Internet Explorers, Anpassen der Office - Programme oder grundsätzliche Sicherheitseinstellungen des Betriebssystems oder Softwareverteilung vorgenommen werden sollen: für all diese Zwecke gibt es vorgefertigte Gruppenrichtlinien. Wem dies nicht ausreicht, der erstellt sich eigene administrative Vorlagen und erweitert damit die Möglichkeiten der Gruppenrichtlinien nach seinem Bedarf.
Voraussetzungen Das Seminar ist mit einem sehr hohen praktischen Anteil geplant, um die erworbenen Kenntnisse effektiv zu vertiefen. Dabei wird individuell auf die Systeme der Teilnehmer eingegangen (MS Windows Server 2000,2003,2008).
Seminarziel Dieses Seminar beschäftigt sich mit allen wichtigen Bereichen für einen erfolgreichen Einsatz von Gruppenrichtlinien. Nach dem Seminar werden Sie in der Lage sein, Gruppenrichtlinien für Ihr Unternehmen zu planen, zu implementieren und zu pflegen.
Inhalt Grundlagen der Gruppenrichtlinienverwaltung
  • Aufgaben von Gruppenrichtlinien/Einsatzmöglichkeiten
  • Speicherort der Dateien
  • Aufbau der Gruppenrichtlininen
  • Zusammenspiel von Active Directory und Gruppenrichtlinien
Einstellungen von Gruppenrichtlinien im Detail
  • Sicherheitseinstellungen
  • Überwachungen
  • Kennwortrichtlinien
  • Konfiguration von Windows-Komponenten und weiterer Programme
  • Vergleich der Möglichkeiten Windows 2000, 2003, 2003R2, 2008, 2008R2
Group Policy Management Console (GPMC)
  • Verwaltung der Richtlinien mit einer speziellen Console
  • Sichern, Kopieren und Wiederherstellen von Gruppenrichtlinien
  • Richtlinienergebnissatz auswerten
  • "Was wäre wenn...?"
Entwicklung eines Gruppenrichtlinienkonzeptes
Softwareverteilung via Gruppenrichtlinie
  • Möglichkeiten der Softwareverteilung
  • Erstellen/Anpassen der Installation von MSI-Paketen
Erweitern der Gruppenrichtlinien durch eigene administrative Vorlagen
  • Struktur einer ADM / ADMX
  • Erstellen eigener ADM´s
Sicherheitsvorlagen verwenden und anpassen
  • Schnelle Sicherheitskonfiguration der Windows-Clients / Server mit Sicherheitsvorlagen
  • Hardening von Systemen
Zentrale Vergabe und Steuerung von lokalen Sicherheitsberechtigungen
  • Zentrale Verwaltung Dateisystemberechtigungen, Berechtigungen in der Windows-Registry und Verwaltung lokaler Gruppen
Dauer 1 Tag(e)
von 10 Uhr bis 16 Uhr
Referent IT-Systemkaufmann Danny Opitz
Preis 300,00 € zzgl. MWSt.
Termine

24.05.2018 / 8 freie Plätze / anmelden

» zum Seminarkalender