Mobile Device Management

Zielgruppe Administratoren, IT-Planer und IT-Entscheider, PC-Fachhändler und Mitarbeiter von Systemhäusern

Voraussetzungen Grundkenntnisse IT
Seminarziel Ziel ist es, Mobile Device Management Lösungen zu planen, zu installieren und zu verwalten

Inhalt Ob im Privatbesitz oder Unternehmenseigentum, Mobilgeräte im Unternehmensnetzwerk müssen geschützt werden. Es wird aufgezeigt, welche konzeptionellen Wege bei der Planung einer „Mobile Infrastruktur“ berücksichtigt werden sollten. Weiterhin wird auf Basis der Lösung von Sophos erklärt, wie Sie verhindern können, dass sensible Daten über mobile Geräte das Unternehmen verlassen.

Schwerpunkte:

  • Richtlinien für mobile Geräte
  • zentrale Verwaltung von Anwendungen
  • Massnahmen bei Verlust und Diebstahl
  • BYOD – private Geräte im Unternehmenseinsatz ?
  • Speicherung von Daten in der Cloud
  • Zentrales Management mobiler Geräte mit der Softwarelösung „Sophos Mobile Control“ an Hand von aktuellen Beispielen (Geräte mit Betriebssystem IOS bzw. Android)


Dauer 1 Tag(e)
von 12 Uhr bis 16 Uhr
Referent Dipl.-Inf. Manfred Klopfer
Preis 250,00 € zzgl. MWSt.
Termine Für dieses Seminar sind aktuell keine Termine vorhanden. Gern aber können Sie einen individuellen Termin vereinbaren.
» zum Seminarkalender