Windows PowerShell 5.0 Einführung / Grundlagen

Zielgruppe Administratoren von Windows Servern und Client Rechnern
PC-Fachhändler und Mitarbeiter von Systemhäusern
Voraussetzungen Erfahrung mit Microsoft Betriebssystemen
Grundkenntnisse einer beliebigen Programmiersprache sind von Vorteil aber nicht zwingend erforderlich

Seminarziel Dieses Seminar behandelt sehr praxisnah eine Einführung in die Bedienung und grundlegende Konzepte, Architektur und Funktionsweise der Microsoft Powershell.
Bestandteil dieses Seminars ist der praxisnahe Übungsteil in dem zahlreiche Powershell-Cmdlets und Provider vorgestellt und von den Teilnehmern sogleich am eigenen Schulungsrechner erprobt werden kann. Sie erfahren anhand von Beispielen aus dem Unternehmenseinsatz, wie zahlreiche administrative Aufgaben (Abfrage von Systeminformationen, Arbeit mit der Registry, Prozesssteuerung etc.) gelöst werden können. Ebenso wird die Verwaltung von remote-Systemen und Modulen zur Verwaltung des Active Directory vorgestellt und in der Praxis gezeigt. Das Seminar bietet somit die Grundlage für die weitere eigenständige Erarbeitung spezieller Themen und Module die durch die Powershell zur Verfügung stehen.
Inhalt Grundlegendes
  • Kernfunktionen, Merkmale
  • Betriebssystemunterstützung / Versionen / Kompatibilität
  • Installation

Arbeiten mit PowerShell
  • Powershell-Konsole / ISE
  • Cmdlets
  • Aliase, Module
  • Pipelining
  • Powershell Help-System
  • Sicherheitseinstellungen für Scriptausführung

Skriptsprache im Detail
  • Befehlssyntax
  • Variablen, Felder, Konstanten, Datentypen
  • Zeichenketten
  • Schleifen, Bedingungen
  • Funktionen

Praxisbeispiele
  • Übungen am eigenen Schulungs-PC
  • Text / Csv / Html-Dateien erstellen, lesen
  • Computerinformationen, Registry, Active Directory
  • Powershell Remoting



Dauer 1 Tag(e)
von 10 Uhr bis 16 Uhr
Referent Dr. René Devantier
Preis 300,00 € zzgl. MWSt.
Termine

24.08.2017 / 8 freie Plätze / anmelden

» zum Seminarkalender