Startseite » Suchergebnisse

Suchergebnisse

44 Ergebnis(se) für "management" gefunden

Seiten:1 | 2 | 3 | 4 | 5

11. Workshop: IT-Infrastrukturmanagement mit CA Unicenter

...Computer Associates liefert mit Unicenter eine skalierbare, modulare und vollständig automatisierbare Lösung für das Management der IT-Infrastruktur sowie die Sicherstellung hoher Verfügbarkeit und optimaler...

12. Workshop: Software- und Client-Management mit Empirum

Ein automatisiertes Software- und Clientmanagement ist in größeren Netzwerken sehr zu empfehlen. In Netware-Umgebungen favorisieren wir das Produkt ZENWorks von Novell. Für überwiegend Windows-geprägte...

13. Directory Management Tool

Das Directory Management Tool (DM-Tool) ist eine hilfreiche webbasierte Oberfläche zur Administration eines Verzeichnisdienstes wie dem Active Directory. So können effizient mehrere Bearbeitungsschritte...

14. Informationsveranstaltung im MERCURE Hotel

Insbesondere Fragen rund um das Thema Hochverfügbarkeit und Ressourcen-Management standen im Fokus der Verantaltung. Mit ca. 35 Teilnehmern und einem dicht gefüllten Programm war unsere diesjährige CeBIT-Nachlese...

16. Empirum

...So wird eine vollständige Übersicht über die gesamte IT-Landschaft erstellt. Matrix42 Software Management Empirum ist ein mächtiges Werkzeug zur Paketierung und Verteilung von Anwendungen. Über den...

17. vSphere

...Weitere Vorteile Konsolidierung von wenig genutzten Servern Einsparung von Energiekosten Einsparungen an Platz in Rechenzentren / Serverräumen Lizenzeinsparungen Erhöhung der Dienste – Verfügbarkeit Hardwareunabhängigkeit Hohe Flexibilität Bei Einsatz bestimmter Virtualisierungsprodukte: Verbesserte Managementfunktion

18. 3. Workshop "Kosten sparen mit OpenSource"

...Diese vollständig webbasierte Groupware-Lösung bietet neben den klassischen Groupware-Funktionalitäten email und Kalender weitere nützliche Erweiterungen (Projektmanagement, Dokumentenverwaltung, Wissensdatenbank...

19. Workshop "SDN - Software Defined Networking"

...SDN bietet Unternehmen ganz neue Möglichkeiten bei der Steuerung uns Automatisierung von Netzwerkprozessen. Kernpunkt ist ein einfaches Roll-Out, ein automatische Konfiguration und zentrales Management...

20. Hyper-V

...Merkmale von Hyper-V: In Hyper-V R2 hinzugekommen: Komplette Isolierung der einzelnen Systeme Microkernel-basierende 64-Bit Hypervisor Betriebssystemunterstützung: (Windows, Linux) SMP -Unterstützung: (bis zu 4 Prozessoren in einer virtuellen) Pass-Through-Festplattenzugriff Unterstützung für SAN- und interne Festplattensysteme Netzwerk-Loadbalancing Network Address Translation (NAT) und Network Access Protection (NAP) Clustering von VMs Snapshot einer virtuellen Maschine Management über System Center für physische wie virtuelle Maschinen Hot-Plugging von Prozessoren, Memory und Netzadaptern sowie Laufwerken Failover Clustering Live Migration Erweiterung des Konfigurationstools erweiterter Hardware-Support Verbesserung der bestehenden Funktionen Hyper-V ist daher für die folgenden Anwendungsfälle besonders gut geeignet: für Tests bei dem Einsatz oder der Entwicklung neuer Software Sicherung der Unternehmenskontinuität durch Virtualisierung kritischer oder älterer Server bessere Hardwareausnutzung durch Zentralisierung der verfügbaren Ressourcen (Dynamisches Rechenzentrum)

Seiten:1 | 2 | 3 | 4 | 5