Startseite » Suchergebnisse

Suchergebnisse

44 Ergebnis(se) für "systeme" gefunden

Seiten:1 | 2 | 3 | 4 | 5

11. Aktualisierung VMWare vSphere Umgebung auf 4.1 und Erweiterung

...Ausgangssituation Eine kommunale Behörde verwendet erfolgreich eine Virtualisierungsumgebung für Servervirtualisierung auf Basis von VMWare vSphere in der Version 3.5. Diese Umgebung stellt eine Vielzahl...

12. Konzepterstellung Servervirtualisierung

...Entstanden sind einzelne Insellösung ohne gemeinsame Verwaltbarkeit. Als Einzel – Server – Lösungen hätte und hatte der Ausfall eines dieser physischen Host – Systeme den Ausfall verschiedener virtueller...

13. Sicherer Internetzugang durch den Novell Security Manager / Astaro Security Gateway

...Durch die unterschiedlichen Sicherheitsanforderungen der Fachbereiche und die große Anzahl der internen Netze ist der Betrieb eines zentralen Firewallsystemes durch das Hochschul-Rechenzentrum nicht...

14. Active Directory Aktualisierung und Einführung eines MS Windows Server 2008R2 - Clusters

...Teilnehmer an den Arbeitsstationen erfolgt gegen eine Microsoft Active Directory auf Basis MS Windows 2000 Server bzw. ein Novell eDirectory auf Basis von Novell Netware 6.5. Diese Systeme stellen auch...

15. Aufbau eines Microsoft Windows Clusters

Ausgangssituation Der Bereich Informationssysteme des Landratsamtes Landkreis Leipzig verwaltet die gesamte IT-Umgebung des Landratsamtes. Sie stellt unter anderem den Serverbetrieb sicher, stellt Verfahren...

16. Empirum

...Empirum verwaltet dabei den gesamten Lebenszyklus eines PC´s im Unternehmen, von der Erstinstallation des Betriebssystems, über die Verteilung von Anwendungen, der Inventarisierung der Systeme, der...

17. Hyper-V

... Wenn  also bereits ein lizenziertes Windows 2008 vorhanden ist, so steht der Verwendung von Hyper-V nichts mehr entgegen. Merkmale von Hyper-V: In Hyper-V R2 hinzugekommen: Komplette Isolierung der einzelnen Systeme Microkernel-basierende 64-Bit Hypervisor Betriebssystemunterstützung: (Windows, Linux) SMP -Unterstützung: (bis zu 4 Prozessoren in einer virtuellen) Pass-Through-Festplattenzugriff Unterstützung für SAN- und interne Festplattensysteme Netzwerk-Loadbalancing Network Address Translation (NAT) und Network Access Protection (NAP) Clustering von VMs Snapshot einer virtuellen Maschine Management über System Center für physische wie virtuelle Maschinen Hot-Plugging von Prozessoren, Memory und Netzadaptern sowie Laufwerken Failover Clustering Live Migration Erweiterung des Konfigurationstools erweiterter Hardware-Support Verbesserung der bestehenden Funktionen Hyper-V ist daher für die folgenden Anwendungsfälle besonders gut geeignet: für Tests bei dem Einsatz oder der Entwicklung neuer Software Sicherung der Unternehmenskontinuität durch Virtualisierung kritischer oder älterer Server bessere Hardwareausnutzung durch Zentralisierung der verfügbaren Ressourcen (Dynamisches Rechenzentrum)

18. vSphere

...Die greifbaren Haupvorteile des Cloud - Computing sind vor allem: Ressourcenoptimierung Mehrere Anwendungen und Betriebssysteme werden auf einem physischen System ausgeführt Physische Rechenressourcen...

19. Netzwerk-Redesign

...Hintergrund Die Abteilung TDF-n (Technische Dienste Fahrweg / Netzwerktechnik) der LVB GmbH stellt die IT-Infrastruktur für den LVB Konzern und dessen Tochterunternehmen bereit. Im Einsatz sind Server...

20. Einführung einer UTM-Lösung mittels Astaro Security Gateway

...Problemstellung Zum Einen sollte der Energiebedarf für Stromversorgung und Klimatisierung reduziert werden, zum Anderen die Konfiguration der Einzelsysteme übersichtlicher und verständlicher ausgeführt...

Seiten:1 | 2 | 3 | 4 | 5