Startseite » Unternehmen » Events » 3. Workshop "Kosten sparen mit OpenSource"

3. Workshop "Kosten sparen mit OpenSource"

Der produktive Einsatz von Linux nimmt erheblich zu. Wir diskutierten, welche Vorteile sich durch den Einsatz von OpenSource Software ergeben und zeigten u.a. die aktuellen Novell Produkte Novell SuSE Linux OpenExchange Server und Novell Linux Desktop.

Wir führten unsere Workshop-Reihe zu Anwendungsmöglichkeiten von Open Source Software (OSS) fort. Schwerpunkt der diesmaligen Veranstaltung war insbesondere der SuSE Linux OpenExchange Server. Diese vollständig webbasierte Groupware-Lösung bietet neben den klassischen Groupware-Funktionalitäten email und Kalender weitere nützliche Erweiterungen (Projektmanagement, Dokumentenverwaltung, Wissensdatenbank, Pinnwand, Forum). Darüber hinaus ist auch die Anbindung von MS Outlook an den OpenExchange Server möglich.

Im Mittelpunkt des Workshops standen:

  • OpenSource für Betriebssysteme und Anwendungen
  • Open Office als Ersatz für Microsoft Office
  • Migrationsmöglichkeiten, Vorstellung der Migrationsstudie der Stadt Wien
  • Vorstellung des SuSE Linux OpenExchange Servers incl. Anbindung von MS Outlook
  • Vorstellung des Novell Linux Desktops incl. Basisanwendungen